Tauchflagge, Vorschriften

Tauchtipp-Kategorie: Downloads , Gesetze & Vorschriften , Material , Aktuell

01.11.2017

Alpha-Flagge, mind. 60cm x 60cm

Aufgrund der vielen Anfragen führen wir nachfolgend die Artikel der Schweizer Binnenschifffahrtsverordnung, welche das Setzen einer Tauchflagge vorschreiben, auf.


Grösse von Flaggen und Bällen

  1. Die vorgeschriebenen Tafeln, Flaggen und Bälle sind gut sichtbar zu setzen. Ihre Farben müssen deutlich erkennbar sein. Die Tafeln und Flaggen müssen mindestens 60 cm hoch und breit sein. Die Bälle müssen einen Durchmesser von mindestens 30 cm haben.
  2. Bälle dürfen durch Einrichtungen ersetzt werden, die unmissverständlich gleich wirken (siehe: Schweizerische Binnenschifffahrtverordnung, Art. 20, Tafeln, Flaggen und Bälle).

Farbe der Flagge

  1. Beim Tauchen vom Land aus ist eine Tafel Buchstabe «A» der Internationalen Flaggenordnung (Doppelstander, dessen Hälfte am Stock weiss, dessen andere Hälfte blau ist) aufzustellen.
  2. Beim Tauchen vom Gewässer aus muss diese Tafel am Schiff angebracht und von allen Seiten sichtbar sein
  3. Bei Nacht und unsichtigem Wetter ist die Tafel nach den Absätzen 1 und 2 wirksam anzuleuchten (siehe: Schweizerische Binnenschifffahrtverordung, Art. 32, Zeichen beim Tauchen).

Für Schiffe gilt:

Gegenüber nach Artikel 32 gekennzeichneten Schiffen oder Stellen an Land halten Schiffe einen Abstand von mindestens 50 m (siehe: Schweizerische Binnenschifffahrtsverordung, Art. 49, Verhalten gegenüber Tauchern).


Generelle Tauchverbote

Sporttauchen ist verboten (siehe: Schweizerische Binnenschifffahrtsverordung, Art. 77, Tauchen):


  • auf den Fahrlinien der Kursschiffe 
  • in engem Fahrwasser bei Hafeneinfahrten 
  • in der Nähe von behördlich zugelassenen Liegeplätzen 
  • im Umkreis von 100 m 
  • um behördlich bewilligte Landungsstellen der Kursschiffe. 

Tipps für sicheres Tauchen


Hotline für Tauchunfälle

Seit 50 Jahren pflegen Sport- und Berufstaucher, Militär und Seepolizeien über die REGA-Notrufzentrale Tauchärzte anzurufen.


Warum vereisen Atemregler?

Warum vereisen Atemregler?


Die FTU-Tauchtipps sind in folgende Themen gruppiert:


Wichtige Links

Die wichtigsten Informationen mit einem Klick: